AIDA

AIDAcosma von Meyer Werft abgeliefert

In Bre­mer­ha­ven wur­de jetzt die AIDA­cos­ma von der Mey­er Werft an AIDA Crui­ses über­ge­ben. Das Schwes­ter­schiff der AID­A­no­va star­tet am 26. Febru­ar 2022 zu sei­ner ers­ten Rei­se — ab Hamburg.

AIDA Nova startet als 10. Schiff der Flotte

Ges­tern erreich­te AIDA Nova erst­ma­lig den Ham­bur­ger Hafen, damit heu­te die Fest­tags­rei­sen und der Neu­start begin­nen kön­nen. Der LNG-Crui­ser ist das 10. AIDA Kuss­mund­schiff, das die­ses Jahr wie­der an den Start geht. 

Keine weitere AIDA: Meyer Werft baut Carnival Jubilee

Eigent­lich soll­ten AID­A­no­va und AIDA­cos­ma noch ein wei­te­res Schwes­ter­schiff von der Mey­er Werft in Papen­burg bekom­men. Der Mut­ter­kon­zern Car­ni­val hat jedoch den Auf­trag geän­dert. Jetzt wird erst­mals in Deutsch­land ein Kreuz­fahrt­schiff für Car­ni­val Crui­se Line in Deutsch­land gebaut. 2023 soll die Car­ni­val Jubi­lee erst­mals auslaufen. 

Leinen los: AIDAsol bricht zur 43-Tage-Karibik-Cruise auf

Raus aus dem Grau Deutsch­lands, Kurs auf die Kari­bik heißt es heu­te Abend für die Pas­sa­gie­re der AIDA­sol, die in Ham­burg zu einer 43-tägi­gen Kari­bik-Kreuz­fahrt ausläuft. 

AIDAprima kehrt nach Hamburg zurück

Seit ihrer Tau­fe im Jahr 2017 kehrt die AIDA­pri­ma an die­sem Wochen­en­de nach Ham­burg zurück. Bis April 2022 ste­hen ab der Elb­me­tro­po­le ins­ge­samt 26 Win­ter- und Früh­lings­kreuz­fahr­ten zu euro­päi­schen Metro­po­len an.

AIDA beendet Kreuzfahrtsaison im Warnemünde

Mit dem Anlauf der AIDA­di­va an die­sem Diens­tag been­det AIDA Crui­ses die Kreuz­fahrt­sai­son 2021 in War­ne­mün­de. Die Ros­to­cker Ree­de­rei blickt in einer Mit­tei­lung auf eine aus ihrer Sicht erfolg­rei­che Sai­son zurück.

Erfolgreiche Emspassage des neuen AIDA Kreuzfahrtschiffs

AIDA Cos­ma hat ihre ers­te Aus­fahrt auf der Ems erfolg­reich been­det. Am Sams­tag, dem 23. Okto­ber 2021, gegen 18 Uhr erreich­te das Schiff Eems­ha­ven. In Eems­ha­ven ste­hen im nächs­ten Schritt tech­nisch-nau­ti­sche Erpro­bun­gen sowie die wei­te­re Aus­rüs­tung des Schif­fes an.

Sturmankündigung zögert Auslaufen der AIDAcosma hinaus

Die für den kom­men­den Frei­tag, 22. Okto­ber ange­kün­dig­te Ems­über­füh­rung der AIDA­cos­ma von der Mey­er Werft in Papen­burg zur Nord­see ver­schiebt sich meh­re­re Stun­den. Grund ist die Wet­ter­la­ge mit Sturm. 

AIDAcosma verlässt bald Papenburg

AIDA­cos­ma, das neu­es­te Schiff von AIDA Crui­ses ver­lässt die Mey­er Werft in Papen­burg und soll am Sams­tag, 22. Okto­ber, um 0.30 Uhr zur Über­füh­rung über die Ems in Rich­tung Nord­see ablegen.

AIDA Cosma wird nicht im Dezember starten, neue Routen-Rochade für Winter 21/22

Das zwei­te LNG-Schiff der AIDA-Flot­te wird nicht zu den kom­men­den Fest­ta­gen auf Rei­sen gehen. Die Fer­tig­stel­lung ver­zö­gert sich erneut. Unter Berück­sich­ti­gung des aktu­el­len Fer­ti­gungs­stan­des von AIDA­cos­ma wer­de mehr Zeit benö­tigt, um das Schiff auf den Gäs­te­be­trieb vor­zu­be­rei­ten, heißt es heu­te dazu aus Ros­tock. Ein neu­er Ter­min für die Indienst­stel­lung wur­de dabei nicht genannt. 

Carnivals Giganten auf See — nur AIDAnova steht noch still

Von den Schif­fen der Heli­os-Bau­rei­he der Car­ni­val Cor­po­ra­ti­on fah­ren aktu­ell nur Cos­ta Sme­ral­da, Mar­di Gras und Iona. Das Typ­schiff AID­A­no­va steht noch immer still. 

Aida Stella startet im Mittelmeer

Um 22 Uhr heißt es am heu­ti­gen Don­ners­tag „Lei­nen los“ für die Rei­se „Medi­ter­ra­ne High­lights“. Ers­te Sta­ti­on wird Sar­di­ni­en sein. Wei­ter geht es nach Nea­pel, Rom, Flo­renz, Olbia und Barcelona.