AIDA Nova startet als 10. Schiff der Flotte

Mit dem heu­ti­gen Neu­start der AIDA Nova ab Ham­burg sind nun wie­der zehn Schif­fe der Kuss­mund­flot­te im Dienst. Beim Ein­lau­fen in den Ham­bur­ger Hafen schick­ten Crew und Schiff ges­tern Mor­gen ein „Moin ❤ HH“ an die Schiffs­spot­ter ent­lang der Elbe. 

Pas­send zu den bevor­ste­hen­den Fei­er­tags­rei­sen hat sich AIDA Nova in ein Win­ter­wun­der­land ver­wan­delt: Über­di­men­sio­nal gro­ße weih­nacht­li­che Licht­in­stal­la­tio­nen und fest­lich geschmück­te Tan­nen­bäu­me war­ten dar­auf, von gro­ßen und klei­nen Gäs­ten bestaunt zu werden. 

Die ers­te von zwei Advents­rei­sen führt ab/bis Ham­burg vom 14. bis zum 19. Dezem­ber 2021 nach Kris­ti­an­sand und Oslo. Auf der Rei­se vom 19. bis 22. Dezem­ber 2021 wird Kris­ti­an­sand angesteuert. 

Auf bei­den Neu­start-Rei­sen wird unter ande­rem AIDA Gour­met­pa­tin Andrea Schirm­ai­er-Huber an Bord sein. Gäs­te haben die Mög­lich­keit, gemein­sam mit der bekann­ten TV-Köchin schmack­haf­te Plätz­chen und weih­nacht­li­che Pra­li­nen zu kreieren. 

Komplettes Showensemble wieder an Bord

Recht­zei­tig zum Fest kehrt das AIDA Show Ensem­ble an Bord von AID­A­no­va zurück. Die Sän­ger und Tän­zer sor­gen im Thea­tri­um für magi­sche Weihnachtsmomente. 

Das vol­le Fest­tags­pro­gramm bie­tet die Rei­se vom 22. Dezem­ber 2021 bis 8. Janu­ar 2022 von Ham­burg nach Gran Cana­ria. Gäs­te erle­ben den Jah­res­wech­sel in Funchal/Madeira. Dort wird all­jähr­lich eines der spek­ta­ku­lärs­ten Feu­er­wer­ke der Welt abgehalten.

Kanarenreisen nach den Feiertagen

Von Janu­ar bis April 2022 wird AIDA Nova mit Gran Cana­ria, Tene­rif­fa, Fuer­te­ven­tu­ra und Lan­za­ro­te regel­mä­ßig die größ­ten Inseln des spa­ni­schen Archi­pels ansteuern. 

FEEDBACK

Senden Sie eine E-Mail an: redaktion@crucero-magazin.de

DISKUSSION

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen