Erfolgreiche Emspassage des neuen AIDA Kreuzfahrtschiffs

AIDA Cos­ma hat ihre ers­te Aus­fahrt auf der Ems erfolg­reich been­det. Am Sams­tag, dem 23. Okto­ber 2021, gegen 18 Uhr erreich­te das Schiff Eems­ha­ven. In Eems­ha­ven ste­hen im nächs­ten Schritt tech­nisch-nau­ti­sche Erpro­bun­gen sowie die wei­te­re Aus­rüs­tung des Schif­fes an.

Gegen 1 Uhr in der Nacht hat­te sich AIDA Cos­ma mit Typhon­grü­ßen aus Papen­burg ver­ab­schie­det. Zwei Schlep­per zogen das Schiff rück­wärts durch die Dock­schleu­se der Mey­er Werft. Anschlie­ßend pas­sier­te AIDA Cos­ma pro­blem­los die Nadel­öh­re Wee­ner Frie­sen­brü­cke und Jann-Berghaus-Brücke.

Dies war seit 2007 die neun­te Ems­über­füh­rung eines AIDA Schif­fes. Zahl­rei­che AIDA Fans ver­folg­ten die spek­ta­ku­lä­re Über­fahrt von den Ems­dei­chen aus und beglei­te­ten AIDA Cos­ma auf ihrer Fahrt von Papen­burg nach Eemshaven.

AIDA Crui­ses zwei­ter voll­stän­dig mit Flüs­sig­gas betrie­be­ner Neu­bau bie­tet neben den von AID­A­no­va bekann­ten Fea­tures wie dem Beach Club, dem Thea­tri­um mit sei­ner 360°-Bühne, dem TV-Stu­dio und dem groß­zü­gi­gen Body & Soul Orga­nic Spa wei­te­re High­lights. Dazu zäh­len eine Boul­der­wand, ein Fun­park mit Dop­pel­was­ser­rut­sche und Water Sli­de sowie das groß­zü­gi­ge Pool­deck am Heck, das sich über die gesam­te Schiffs­brei­te erstreckt. Ein Infi­ni­ty-Pool bie­tet hier Aus­sicht auf das Meer. Kuli­na­risch wer­den die Gäs­te in 17 Restau­rants und 23 Bars verwöhnt.

FEEDBACK

Senden Sie eine E-Mail an: redaktion@crucero-magazin.de

DISKUSSION

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen