HANSEATIC spirit startet im August ab Hamburg

Das drit­te und letz­te Schiff der neu­en Expe­di­ti­ons­klas­se von Hapag-Lloyd Crui­ses, die HANSEATIC spi­rit, soll ihr Debüt Ende August in Ham­burg geben. Wie die Ree­de­rei mit­teil­te soll die Jung­fern­fahrt ab der Elb­me­tro­po­le über Hel­go­land bis nach Süd­schwe­den gehen.

Das Schwes­ter­schiff der 2019 in Dienst gestell­ten HANSEATIC natu­re und HANSEATIC inspi­ra­ti­on fährt von Ham­burg über Hel­go­land, die däni­schen Küs­ten­städ­te Ska­gen, Aal­borg und Kopen­ha­gen über die süd­schwe­di­sche Insel- und Fjor­dwelt sowie Göte­borg nach Rügen und durch den Nord-Ost­see-Kanal nach neun Tagen zurück nach Ham­burg. Nach Anga­ben von Hapag-Lloyd Crui­ses fol­gen danach zwei Kurz­rei­sen mit sechs und neun Tagen zu den Frie­si­schen Inseln und in die süd­li­che Ostsee. 

Erste Expeditionskreuzfahrt im September

Die ers­te Expe­di­ti­ons­kreuz­fahrt mit dem Neu­bau, der auf der nor­we­gi­schen Vard-Werft ent­steht, beginnt Mit­te Sep­tem­ber und führt bis in den Bot­t­ni­schen Meer­bu­sen. Pas­sa­gie­re sol­len dann „Rus­ka“, die kur­ze und bun­te Sai­son des nor­di­schen Herbs­tes in Schwe­disch- und Fin­nisch-Lapp­land erleben. 

Die HANSEATIC spi­rit, ein „Adults-only“-Schiff, ver­fügt über 120 Kabi­nen und Sui­ten mit Platz für bis zu 230 Gäs­te, bei Ant­ark­tis-Rei­sen für bis zu 199 Gäs­te. Das Schiff ver­fügt über die höchs­te Eis­klas­se, die für Pas­sa­gier­schif­fe ver­ge­ben wird, um Kreuz­fahr­ten in die Polar­re­gio­nen anbie­ten zu können. 

Cha­rak­te­ris­tisch für das 138,7 Meter lan­ge Schiff wer­den zwei aus dem Rumpf aus­fahr­ba­re glä­ser­ne Bal­ko­ne, die beson­de­re Bli­cke auf das Meer mög­lich machen sollen. 

Ursprüng­lich war die Jung­fern­fahrt schon im Mai ab Ham­burg geplant. Ver­zö­ge­run­gen beim Bau und die Coro­na-Pan­de­mie zwan­gen die Tra­di­ti­ons­ree­de­rei Hapag-Lloyd Crui­ses jedoch zur Umdisponierung.

FEEDBACK

Senden Sie eine E-Mail an: redaktion@crucero-magazin.de

DISKUSSION

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen