Holland America begeht Taufe der Rotterdam gemeinsam mit niederländischem Königshaus

Prin­zes­sin Mar­griet hat heu­te Mit­tag die Rot­ter­dam, das neue Flagg­schiff der Hol­land Ame­ri­ca Line getauft. Die Zere­mo­nie fand am Kreuz­fahrt­pier in Rot­ter­dam statt, in der Stadt, in der vor 149 Jah­ren Hol­land Ame­ri­ca Line gegrün­det wor­den ist.

Bei ihrer Ankunft wur­de Prin­zes­sin Mar­griet an der Gang­way mit einem Blu­men­strauß begrüßt, der von der sie­ben­jäh­ri­gen Nora van Dijk über­reicht wurde. 

Wäh­rend der Tau­fe am Tag schlos­sen sich Arnold Donald, Prä­si­dent und CEO der Car­ni­val Cor­po­ra­ti­on, Jan Swartz, Prä­si­den­tin der Hol­land Ame­ri­ca Group, Rot­ter­dam-Kapi­tän Wer­ner Tim­mers, Ahmed Abou­tal­eb, Ober­bür­ger­meis­ter von Rot­ter­dam, und David und Gise­la Gere, Bot­schaf­ter der Mari­ner Socie­ty, Prin­zes­sin Mar­griet an, um Rot­ter­dam offi­zi­ell in der Flot­te will­kom­men zu heißen.

Die Fei­er­lich­kei­ten wer­den am Abend mit einem Gala­din­ner fort­ge­setzt, bei dem die Gäs­te Gele­gen­heit hat­ten, die Schiffs­glo­cke mit Cham­pa­gner zu übergießen.

Die Seg­nung der Schiffs­glo­cke ist eine Tra­di­ti­on der Hol­land Ame­ri­ca Line, wenn ein neu­es Schiff in der Flot­te will­kom­men gehei­ßen wird.


mehr zum Thema

  1. MS Rotterdam, Holland America Line. Foto: © HAL Cruises
  2. Mit der neuen Rotterdam geht es von den USA über den Atlantik nach Rotterdam. Foto: Holland America Line
  3. Noordam von Holland America Line. Foto: © HAL

FEEDBACK

Senden Sie eine E-Mail an: redaktion@crucero-magazin.de

DISKUSSION

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen