Korbschlittenfahrt auf Madeira

Dies­mal stammt das aus­ge­wähl­te Foto aus einem Album aus dem Jahr 1933, Hin­wei­se auf das Schiff die­ser Rei­se gibt es lei­der kei­ne. Aber die Desti­na­tio­nen sind klar, die Fahrt ging zu den kana­ri­schen Inseln und Madeira.

Auf Madei­ra ist dann auch die­ses Foto ent­stan­den. Und es zeigt: Die Fahrt im Korb­schlit­ten von Mon­te nach Fun­chal war auch schon vor 87 Jah­ren ein tou­ris­ti­sches High­light. Bis heu­te hat sich der Look der Schlit­ten­len­ker nicht ver­än­dert: wei­ßes Hemd, wei­ße Hose und der typi­sche Stroh­hut mit schwar­zem Band. Selbst die Bau­wei­se der Korb­schlit­ten ist bis heu­te die gleiche.

Ver­än­dert hat sich auch nicht die Skep­sis der Pas­sa­gie­re. Die Fra­ge „Ob die­se Fahrt wohl gut geht?“, kann man den bei­den Insas­sen förm­lich aus dem Gesicht able­sen. Wir kön­nen aber davon aus­ge­hen, dass die rasan­te Schlit­ten­fahrt ohne Bles­su­ren been­det wur­de, denn das Paar ist unver­sehrt auf wei­te­ren Bil­dern zu sehen.

Wir haben uns auf der ame­ri­ka­ni­schen eBay-Sei­te durch alte Fotos und Dias gewühlt und eini­ge soge­nann­te Kon­vo­lu­te – Samm­lun­gen alter Kreuz­fahrt­fo­tos – erstei­gert; wild zusam­men­ge­wür­felt und meist ohne wei­te­re Hin­wei­se um wel­ches Schiff, wel­che Rei­se oder wel­chen Hafen es sich auf den Bil­dern han­delt. Dafür echt und authen­tisch. Eine Aus­wahl dar­aus prä­sen­tie­ren wir hier. Und wie­so ame­ri­ka­nisch? Weil Kreuz­fahr­ten da schon viel län­ger als nor­ma­ler Urlaub gel­ten, als hierzulande.

FEEDBACK

Senden Sie eine E-Mail an: redaktion@crucero-magazin.de

DISKUSSION

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen