Kreuzfahrten auf dem Fluss starten wieder

Nicko Crui­ses hat am 1. Juni erst­mals wie­der eine Fluss­kreuz­fahrt durch­ge­führt. Die ers­te Rei­se führt in 13 Tagen von Pas­sau nach Düs­sel­dorf. Bereits in der ver­gan­ge­nen Woche hat­te nicko Crui­ses ein umfang­rei­ches Hygie­ne­pro­to­koll ver­öf­fent­licht, das ab sofort an Bord der Schif­fe umge­setzt wird. 

Dazu gehö­ren u.a. ein aus­führ­li­cher Gesund­heits­fra­ge­bo­gen, der den Rei­sen­den schon vor Beginn der Rei­se vor­ge­legt wird. Am Tag des Boar­dings wer­den außer­dem Fie­ber­mes­sun­gen und Anti­kör­per­schnell­tests durch medi­zi­ni­sches Per­so­nal vor­ge­nom­men. Auch wäh­rend der Rei­se ist zukünf­tig ein Arzt an Bord. Zum Schutz aller Gäs­te wer­de ein täg­li­ches Fie­ber­mes­sen mit kon­takt­lo­sem Infra­rot-Fie­ber­mess­ge­rät durchgeführt. 

Auch an Bord gibt es Ände­run­gen: Weg­wei­ser für Ein­bahn­stra­ßen-Sys­te­me wur­den dort ange­bracht, wo zu wenig Raum für den vor­ge­schrie­be­nen Min­dest­ab­stand ist.  Für die Lauf­we­ge an Bord wer­den die Gäs­te gebe­ten, einen Mund-Nasen-Schutz anzu­le­gen.
Die Mahl­zei­ten an Bord fin­den ent­we­der in zwei Tisch­zei­ten statt oder wer­den in unter­schied­li­chen Räu­men ange­bo­ten. Im Restau­rant und Salon sind Tische und Sitz­ge­le­gen­hei­ten redu­ziert bzw. Trenn­schir­me ange­bracht, um den Min­dest­ab­stand zu gewähr­leis­ten. Das Ser­vice­per­so­nal in Restau­rant, Bar und Salon trägt Mund-Nasen-Schutz und Hand­schu­he. Außer­dem gibt es kei­ne Buf­fets zur Selbst­be­die­nung, auch beim Früh­stück ser­viert die Crew vom Buf­fet oder à la car­te aus der Küche. Das gewünsch­te Menü zum Mit­tag- und Abend­essen wird vor­ab vom Restau­rant­per­so­nal abgefragt.

Ab Mit­te Juni sol­len nach dem Start inner­deut­scher Rei­sen nach und nach wei­te­re Desti­na­tio­nen hinzu. 

Auch Markt­füh­rer A‑ROSA plant, Rei­sen nach Auf­he­bung der Rei­se­war­nung für 31 euro­päi­sche Staa­ten, die für den 15. Juni 2020 vor­ge­se­hen ist, wie­der auf­zu­neh­men. Den Anfang soll ab dem 17. Juni 2020 die A‑ROSA ALVA auf dem Dou­ro machen. Es fol­gen Fahr­ten auf Rhein und Donau ab dem 19. und 20. Juni 2020. Für Anfang Juli ist auch der Neu­start der Rei­sen in Frank­reich vorgesehen.

FEEDBACK

Senden Sie eine E-Mail an: redaktion@crucero-magazin.de

DISKUSSION