MS Hamburg geht auf 250-Tage-Törn

Der Bre­mer Ver­an­stal­ter Plan­tours Kreuz­fahr­ten schickt sein ein­zi­ges Hoch­see-Kreuz­fahrt­schiff, die MS Ham­burg, im Som­mer 2023 die bis­lang längs­te Kreuz­fahrt Deutsch­lands. Einer Mit­tei­lung zufol­ge wer­den Spitz­ber­gen, Latein­ame­ri­ka, Süd­ame­ri­ka und zum ers­ten Mal auf Sau­di-Ara­bi­en angelaufen.

Von Ham­burg bis Istan­bul lie­gen der Pres­se­mit­tei­lung zufol­ge auf der Kreuz­fahrt land­schaft­li­che und kul­tu­rel­le Höhe­punk­te auf sechs Kon­ti­nen­ten. Von Nord­eu­ro­pa, Grön­land im hohen Nor­den, über Nord- und Süd­ame­ri­ka und der Ant­ark­tis ganz im Süden, führt die Rou­te wei­ter zu Traum­in­seln im Indi­schen Oze­an nach Asi­en mit Indi­en, Sri Lan­ka und dem Oman, ehe die Ham­burg nach acht Mona­ten den Ziel­ha­fen Istan­bul erreicht.

Weltreisen im Schnitt über 120 Tage

Auf dem deutsch­spra­chi­gen Kreuz­fahrt­markt stellt das Schiff damit einen Rekord auf: Mit 250 Rei­se­ta­gen vom 29. Juli 2023 bis zum 3. April 2024 den der längs­ten Kreuz­fahrt, die Rei­sen­de bis­her auf dem deutsch­spra­chi­gen Markt buchen konn­ten. Die Ham­burg mit Platz für maxi­mal 400 Pas­sa­gie­ren unter­nimmt seit jeher Tou­ren in Regio­nen, die gro­ßen Kreuz­fahrt­schif­fen ver­wehrt bleiben. 

Klas­si­sche Welt­rei­sen neh­men ihre Gäs­te im Schnitt 120 Tage mit an Bord. Die Tour mit der Ham­burg ist nun dop­pelt so lang. „Wir möch­ten unse­ren Gäs­ten 250 Tage vol­ler Erleb­nis­se berei­ten und damit eine Rei­se erschaf­fen, die sie ihr Leben lang nicht ver­ges­sen wer­den. MS Ham­burg bie­tet die idea­len Bedin­gun­gen für die Nach­fra­ge nach so außer­ge­wöhn­li­chen wie indi­vi­du­el­len Rei­sen auf einem Kreuz­fahrt­schiff. Die Sehn­sucht nach Rei­se­aben­teu­ern ist wie­der groß“, beschreibt Oli­ver Steu­ber von Plan­tours Kreuz­fahr­ten das Kreuzfahrtangebot.

Bordeigene Zodiacs kommen in Polar-Regionen zum Einsatz

Für Erkun­dun­gen in ent­le­ge­nen Polar-Regio­nen ste­hen den Gäs­ten bord­ei­ge­ne Zodiacs zur Ver­fü­gung, Die Ham­burg wird dann zum Kreuz­fahrt­schiff mit Expe­di­ti­ons­cha­rak­ter. Optio­na­le Land­aus­fü­ge auf der Kom­bi-Kreuz­fahrt füh­ren zu Traum­zie­len wie Ephe­sus als eines der sie­ben Welt­wun­der oder gehen auf den Spu­ren der „Big Five“ auf Safa­ri. Dazu kom­men mehr­tä­gi­ge Aus­flü­ge zu den Gala­pa­gos Inseln oder in die Rui­nen­stadt der Inkas, Machu Picchu.

Siehe auch  Enthüllt: Entertainment an Bord der MSC World Europa

Die Kreuz­fahrt „In 250 Tagen von Ham­burg bis Istan­bul“ ist ab 39.999 Euro in der 2‑Bett-Innen­ka­bi­ne, inklu­si­ve Rück­flug, buchbar. 

Mehr zum Thema

  1. Die MS Hamburg von Plantours Kreuzfahrten. Foto: Plantours Kreuzfahrten
  2. Mehr als 100 neue Flussreisen stehen im neuen Katalog von Plantours Kreuzfahrten. Darunter die »Lady Diletta« (Foto), eines der modernsten Flussschiffe Deutschlands. Foto: © Plantours Kreuzfahrten
  3. Mehr als 100 neue Flussreisen stehen im neuen Katalog von Plantours Kreuzfahrten. Darunter die »Lady Diletta« (Foto), eines der modernsten Flussschiffe Deutschlands. Foto: © Plantours Kreuzfahrten

FEEDBACK

Senden Sie eine E-Mail an: redaktion@crucero-magazin.de

DISKUSSION

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen