NCL-Flotte wieder komplett unterwegs

Seit der Coro­na-Zwangs­pau­se ist die Flot­te der Nor­we­gi­an Crui­se Line jetzt wie­der kom­plett unter­wegs. Am Wochen­en­de leg­te mit der Nor­we­gi­an Spi­rit das 17 und letz­te Schiff der Flot­te erst­mals nach der Covid-19-Pau­se wie­der zu einer Kreuz­fahrt ab.

Ins­ge­samt pau­sier­ten die NCL-Kreuz­fahrt­schif­fe 500 Tage. Die Nor­we­gi­an Jade war am 25. Juli das ers­te Schiff der Ree­de­rei, das ab Pirä­us sei­nen Dienst wie­der auf­nahm. Stück für Stück gin­gen wei­te­re Crui­se zurück in den Gästebetrieb. 

NCL-Chef Har­ry Som­mer zufol­ge hat die Ree­de­rei seit der Wie­der­auf­nah­me ihres Betrie­bes bereits wie­der mehr als eine hal­be Mil­li­on Pas­sa­gie­re an Bord ihrer Schif­fe beför­dert. „Das ist ein unglaub­lich wich­ti­ger Tag in unse­rer Geschich­te und ein ent­schei­den­der Moment für unse­re Zukunft“, so Som­mer zum Re-Start der Nor­we­gi­an Spi­rit in einer Pressemitteilung.

Das 1998 von der Mey­er Werft in Papen­burg als Super­Star Leo fer­tig­ge­stell­te Kreuz­fahrt­schiff fährt seit 2004 als Nor­we­gi­an Spi­rit für Nor­we­gi­an Crui­se Line und ist damit das ältes­te Schiff der NCL-Flot­te. 2020 sanier­te die Ree­de­rei das Schiff für rund 100 Mil­lio­nen US-Dol­lar umfas­send. Dazu wur­den alle Kabi­nen für die maxi­mal 2018 Pas­sa­gie­re reno­viert und unter ande­rem das von der Nor­we­gi­an Encore bekann­te Restau­rant „Onda by Scar­pet­ta“ eingeführt. 

In die­ser Sai­son setzt NCL die Spi­rit im Süd­pa­zi­fik, Alas­ka und Hawaii ein.

Mehr zum Thema

  1. Foto: © junce11 / stock.adobe.com
  2. Die Norwegian Escape legt in diesem Sommer in bis zu acht Häfen im Mittelmeer an. Darunter ist auch Santorini. Fotomontage: Norwegian Cruise Line
  3. Neuer Hafen im Rahmen des Kanaren-Angebotes von NCL ist mit Horta auch ein Hafen auf den Azoren. Foto: progarten/stock.adobe.com
  4. Norwegian Viva heißt der zweite Neubau der Prima-Klasse von Norwegian Cruise Line. Grafik: Norwegian Cruise Line
  5. Norwegian Viva heißt der zweite Neubau der Prima-Klasse von Norwegian Cruise Line. Grafik: Norwegian Cruise Line
  6. Die Norwegian Prima entsteht auf der italienischen Fincantieri Werft. Foto: Filippo Vinardi

FEEDBACK

Senden Sie eine E-Mail an: redaktion@crucero-magazin.de

DISKUSSION

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen