Sterneköche in der Sternschnuppen Nacht — EUROPAs Beste 2022 in Hamburg

Nach zwei Jah­ren Pau­se mel­det sich das Gour­met-Event an Bord der MS Euro­pa von Hapag-Lloyd Crui­ses zurück. In der stern­schnup­pen­reichs­ten Nacht des Jah­res strah­len zusätz­lich 11-Miche­lin-Ster­ne an Bord des „bes­ten Kreuz­fahrt­schiffs der Welt“. 

Das Kon­zept ist bekannt: Küchen­chef Till­man Fischer kocht gemein­sam mit Kol­le­gin­nen und Kol­le­gen, dar­un­ter 3‑S­ter­ne-Koch Kevin Feh­ling. Hin­zu­kom­men ein kuli­na­ri­scher Bot­schaf­ter mit 4‑Gault-Mil­lau-Hau­ben aus Öster­reich sowie wei­te­re nam­haf­te Akteu­re aus Deutsch­land, Frank­reich, Ita­li­en, Island, Por­tu­gal und der Schweiz. 

Die Küchen­stars ste­hen selbst an ihren jewei­li­gen Koch­stän­den, rei­chen die Gerich­te an und kom­men mit den Gäs­ten ins Gespräch. Für die pas­sen­de Wein­aus­wahl sor­gen die zahl­rei­chen renom­mier­ten Winzer.

Zum ers­ten Mal dabei ist Mit­ja Bir­lo vom Restau­rant 7132 Sil­ver aus der Schweiz, aus­ge­zeich­net als Koch des Jah­res 2022 vom Gault&Millau. Der gebür­ti­ge Ber­li­ner ser­viert an sei­ner Koch­sta­ti­on „Ceviche vom King­fi­sh mit Grau­bünd­ner Sand­dorn, Süß­kar­tof­fel und Limettenblattöl“. 

Julia Komp, Restau­rant Sahi­la, freut sich auf die talen­tier­ten Kol­le­gin­nen und Kol­le­gen, vor allem aber auf ihren ehe­ma­li­gen Sous Chef, der inzwi­schen an Bord der EUROPA die Gäs­te verwöhnt. 

Jüngs­ter Teil­neh­mer des Abends ist das Nach­wuchs­ta­lent Joshua Feld­kir­cher, Aus­zu­bil­den­der im Hotel Vier Jah­res­zei­ten Ham­burg. Er gewann den Wett­be­werb der Nach­wuchs­kö­che der Selek­ti­on Deut­scher Luxus­ho­tels, deren Koope­ra­ti­ons­part­ner Hapag-Lloyd Crui­ses seit Anfang des Jah­res ist. Die­se Leis­tung wür­dig­te Juli­an Pfitz­ner, CEO Hapag-Lloyd Crui­ses, und lud ihn ein, beim Event Küchen­chef Til­mann Fischer zur Hand zu gehen.

Wei­te­re Teil­neh­mer sind: Tho­mas Imbusch, Restau­rant 100/200, 2‑Mi­che­lin-Ster­ne, Ham­burg; Manu­el Ulrich, Restau­rant ÖSCH NOIR, 2‑Mi­che­lin-Ster­ne, Donau­eschin­gen, Anna Mat­scher, Restau­rant Zum Löwen, 1‑Mi­che­lin-Stern, Süd­ti­rol; Heinz O. Weh­mann, Restau­rant Land­haus Scher­rer, 1‑Mi­che­lin-Stern, Ham­burg; Karl­heinz Hau­ser, Hau­ser Collec­tion (u.a. Cate­rer Mc Laren F1 Team), Ham­burg; Mar­co D’Andrea, Patis­sier des Jah­res 2019, Restau­rant Lakesi­de, Ham­burg; Richard Rauch, Restau­rant Stei­ra Wirt, 4‑Gault-Mil­lau-Hau­ben, Öster­reich und Nils Hen­kel, Boots­haus, Bin­gen am Rhein.

Siehe auch  Star Clippers: Mit der Kraft des Windes auf Karibik-Kreuzfahrt

Die anschlie­ßen­de zwei­tä­gi­ge und aus­ge­buch­te Kurz­rei­se führt die Gäs­te von Ham­burg über Hel­go­land zurück nach Hamburg.

FEEDBACK

Senden Sie eine E-Mail an: redaktion@crucero-magazin.de

DISKUSSION

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen