Wander-Flusskreuzfahrt für Aktiv-Urlauber

Die Ree­de­rei Croi­si Euro­pe hat für Sep­tem­ber 2022 eine Wan­der­kreuz­fahrt im Pro­gramm, bei der Rei­sen­de die Wan­der­we­ge an Rhein, Mosel und Saar aus zwei Per­spek­ti­ven ken­nen­ler­nen – vom Lie­ge­stuhl auf dem Ober­deck und zu Fuß. 

Die fünf­tä­gi­ge Fluss­rei­se auf der MS Leo­nar­do da Vin­ci umfasst ein Aktiv­pro­gramm mit geführ­ten Wan­de­run­gen auf dem Fel­sen­weg bei Saar­burg, dem Apol­lo­weg bei Cochem und auf dem berühm­ten Rhein­steig bei Rüdesheim. 

Auf den Kreuz­fahr­ten zwi­schen Straß­burg und Saar­lou­is erwar­tet die Rei­sen­den ein Drei­klang aus Wan­dern, Essen und Genie­ßen. Die Aus­flü­ge fin­den am Vor­mit­tag statt. 

Die Wan­der­tou­ren wer­den von orts­kun­di­gen Füh­rern beglei­tet, die den Kreuz­fah­rern vie­le Details zur Geo­lo­gie, Natur­kun­de und Geschich­te der Regi­on vermitteln. 

Pas­sa­gie­re, die nicht dar­an teil­neh­men möch­ten, kön­nen ein alter­na­ti­ves Land­pro­gramm mit Wein­pro­ben und ande­ren Aus­flü­gen wahrnehmen.

Zwei Termine im Herbst 2022

Vom 12. bis 16. Sep­tem­ber fährt die MS Leo­nar­do da Vin­ci die Stre­cke von Straß­burg nach Saar­lou­is. In ent­ge­gen­ge­setz­te Rich­tung von Saar­lou­is nach Straß­burg wird die Rei­se vom 16. bis 20. Sep­tem­ber durchgeführt. 

Croi­si Euro­pe mit Sitz in Straß­burg gehört mit über 40 Schif­fen zu den größ­ten Fluss­ree­de­rei­en Euro­pas. Mehr als 50 Rou­ten auf über 20 Flüs­sen, dar­un­ter z.B. Rhein und Mosel oder die fran­zö­si­sche Rhô­ne und Sei­ne, aber auch der Gua­dal­qui­vir in Spa­ni­en und der Dou­ro in Por­tu­gal hat der Spe­zia­list im Programm.

Vie­le Kreuz­fahr­ten wer­den in Deutsch­land exklu­siv vom Saar­brü­cker Rei­se­ver­an­stal­ter Anton Göt­ten ver­trie­ben und fin­den als deutsch­spra­chi­ge Voll­char­ter statt. Zu den Kreuz­fahr­ten wer­den auch orga­ni­sier­te Bus­an­rei­sen angeboten.

FEEDBACK

Senden Sie eine E-Mail an: redaktion@crucero-magazin.de

DISKUSSION

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen