StartAll­ge­mein

Allgemein

Nahezu alle Lufthansa Flüge von und nach Frankfurt und München für Mittwoch gestrichen

Luft­han­sa muss wegen des Ver.di-Streicks an den Dreh­kreu­zen in Frank­furt und Mün­chen für Mitt­woch nahe­zu das gesam­te Flug­pro­gramm absa­gen. Aus­wir­kun­gen des Streiks kön­nen auch am Don­ners­tag und Frei­tag noch zu ein­zel­nen Flug­aus­fäl­len oder Ver­spä­tun­gen führen.

Flugausfälle drohen: ver.di ruft zu ganztägigem Lufthansa-Warnstreik am Mittwoch auf

Ver.di ruft die Luft­han­sa-Boden­be­schäf­tig­ten zum Warn­streik auf. Die Warn­streiks an allen Luft­han­sa-Stand­or­ten begin­nen am Mitt­woch­früh, dem 27. Juli, ab 3:45 Uhr und enden Don­ners­tag­früh, dem 28. Juli, um 6 Uhr.

TUI Cruises: Nur die Mein Schiff 4 im Winter für Ungeimpfte buchbar

TUI Crui­ses hat das Pro­gramm für die Win­ter­sai­son 2021/ 2022 vor­ge­stellt. Auf Rou­ten rund um die Kana­ren, im Ori­ent und in der Kari­bik gilt für die Pas­sa­gie­re eine Impf­pflicht gegen das Coro­na­vi­rus. Ledig­lich die Mein Schiff 4 ist für Unge­impf­te buchbar.

Nötige Antigen-Test für Rückkehrende online durchführen

An zahl­rei­chen Flug­hä­fen sind seit der Test-Ver­pflich­tung für deut­sche Rei­se­rück­keh­ren­de vie­le Ter­mi­ne für den Anti­gen-Test aus­ge­bucht — im Lieb­lings­ur­laubs­land Spa­ni­en sogar über Tage. Hinzukommt:…