Celebrity Edge

Celebrity Cruises

ZAHLEN & STICHWORTE

Cele­bri­ty Edge, Cele­bri­ty Cruises
Pas­sa­gie­re / Crew2.918 / 1.320
Kabi­nen / davon mit Balkon1.467 / 1.094
Pas­sa­gier­decks14
Restau­rants / Bars 17 / 11
Publi­kum Über­wie­gend
Nord­ame­ri­ka­ner, aber auch Asia­ten und Europäer
Dress­codeSport­lich-Leger, zwei „evening chic“ Aben­de pro Reise
Bord­spra­che / Währung Eng­lisch / USD
Län­ge / Brei­te / BRZ 306m / 39 m / 129.500
Flag­ge Mal­ta
Indienst­stel­lung 2018
Umwelt­schutz Scrub­ber,
Abfall­re­duk­ti­on, weni­ger Plas­tik an Bord, Ener­gie­spar­maß-
nah­men
Geeig­net für Design-Fans, die ger­ne in sty­lis­hen Resort-Hotels urlau­ben sowie Paa­re und Stamm­gäs­te von
Cele­bri­ty Cruises

Der hippe Design-Liner

Das lan­ge War­ten hat sich gelohnt. Nach über 10 Jah­ren nimmt Cele­bri­ty Crui­ses das ers­te Schiff einer neu­en Bau­rei­he in die Flot­te auf. Mit der sty­lis­hen Edge ist die Ree­de­rei gut für die nächs­ten Jah­re gerüs­tet. Und die­se bleibt nicht allein. Vier Schwes­tern wer­den folgen. 

Schiff
Das neue Flagg­schiff von Cele­bri­ty Crui­ses ist ein Hin­gu­cker. Schon von der Fer­ne fal­len der oran­ge­far­be­ne schwe­ben­de Außen­bal­kon, der Magic Car­pet, und die ver­glas­ten Kabi­nen auf. Moder­nes Design zieht sich durch das gesam­te Schiff. Ele­gan­te Außen- und Innen­be­rei­che. Das Resort­deck ist luf­tig leicht gestal­tet. Der ver­glas­te Bereich am Heck des Schif­fes zieht sich über drei Eta­gen und ist Bar, Büh­ne, Restau­rant und Lounge. Im archi­tek­to­nisch gelun­ge­nen Atri­um sind die Mar­ti­ni-Bar und Spe­zia­li­tä­ten­re­stau­rants angesiedelt.

Kabi­nen
Über­zeugt haben uns die groß­zü­gi­gen Infi­ni­ty-Veran­da-Kabi­nen, die Pan­ora­ma­bli­cke auf das Meer durch die raum­ho­he Fens­ter­front bie­ten. Bei gutem Wet­ter lässt sich die obe­re Hälf­te der Fens­ter­wand auto­ma­tisch absen­ken und es ent­steht eine Log­gia. Ele­gan­te Aus­stat­tung in Grau-Tönen, Tech­nik auf der Höhe der Zeit (Kabi­ne lässt sich mit App auf Smart­pho­ne öff­nen) und aus­rei­chend Schrank­raum run­den das Woh­n­er­leb­nis ab. Schö­ne, geräu­mi­ge Dusch­bä­der. Eini­ge Pan­ora­ma-Außen­ka­bi­nen ver­fü­gen eben­falls über raum­ho­he Fens­ter­wän­de. Diver­se Sui­ten-Vari­an­ten auch über zwei Eta­gen und mit aus­la­den­den Außen­flä­chen bedie­nen auch höchs­te Ansprüche.

Enter­tain­ment
Nur behut­sam upge­da­tet wur­de das Unter­hal­tungs­pro­gramm – obgleich das Thea­ter mit 360-Grad-Büh­ne und Video­wand pro­gres­siv-modern wirkt. Drei neue Eigen­pro­duk­tio­nen im Thea­ter haben wir gezählt, außer­dem gibt es noch Enter­tai­ment im gro­ßen Club, ansons­ten tra­di­tio­nel­le Unter­hal­tung mit Gol­den Oldies-Shows, Musik­so­lis­ten und Künst­lern. Eine Zusam­men­ar­beit mit dem Ame­ri­can Bal­let Theat­re wur­de jüngst ange­kün­digt, soll aber wohl zunächst auf der Sol­sti­ce-Klas­se ein­ge­führt wer­den. Bands unter­hal­ten tags­über und abends an ver­schie­de­nen Bars und auf dem Pool­deck. Am Pool tags­über klas­si­sches US-Enter­tain­ment. Open-Air-Kino im Rooftop-Garden.

Restau­rants & Bars
Die vier Haupt­re­stau­rants decken ver­schie­de­ne kuli­na­ri­sche Gebie­te mit eige­nen Signa­tu­re-Gerich­ten ab. Das Blu-Restau­rant ist für Aqua-Class-Gäs­te reser­viert. Sepa­ra­tes Restau­rant für Sui­ten-Gäs­te. Allen gemein­sam ist die sehr gute Küche und der auf­merk­sa­me Ser­vice. Alter­na­ti­ve Restau­rants bie­ten gegen üppi­ge Zuzah­lung ab 45 USD p.P. kuli­na­ri­sche Höhe­punk­te vom BBQ-Grill auf dem offen Deck über US-Steaks und japa­ni­scher Küche bis zum ani­mier­ten Din­ner­sho­w­er­leb­nis mit „Le Petit Chef“. Dage­gen fällt das Buf­fet­re­stau­rant kuli­na­risch etwas ab, punk­tet dafür mit hohen Decken und viel Platz. Hohe Geträn­ke­prei­se (Bier ab 7 USD) plus 20 Pro­zent obli­ga­to­ri­scher Servicecharge.

Aus­flü­ge
Klas­si­sches Sight­see­ing-Pro­gramm und Strand­aus­flü­ge. Dazu Aus­flü­ge in Klein­grup­pen, „Celebrity-Exclusive“-Touren wie Tapas- und Markt­aus­flü­ge. Shut­tle­bus­se in Häfen gegen Auf­preis. Auf unse­rer Rou­te kein deutsch­spra­chi­ges Angebot.

Sport & Spa
Groß­zü­gi­ges Spa in Pre­mi­um­la­ge über der Brü­cke mit schö­nem Ther­mal­be­reich inklu­si­ve Außen­flä­che zur Ent­span­nung. Zahl­rei­che Behand­lungs­al­ter­na­ti­ven, Bar­ber-Shop und Fri­seur. In der Eta­ge dar­über befin­det sich das sehr geräu­mi­ge Gym. Zahl­rei­che Aus­dau­er­ge­rä­te mit Blick auf das Meer laden zum Trai­nie­ren ein, Kur­se gegen Zuzahlung.

(aus Cru­ce­ro 03/2019)

WERTUNGSÜBERSICHT

Schiff
Kabinen
Entertainment
Restaurants & Bars
Ausflüge
Sport & Spa

FEEDBACK

Senden Sie eine E-Mail an: redaktion@crucero-magazin.de

DISKUSSION

Celebrity EdgeWertung bedeutet: 5 = herausragend, 4 = sehr gut, 3 = gut, 2 = annehmbar, 1 = könnte besser sein