Costa Kreuzfahrten lockert Gesundheitsregeln

Die wich­tigs­ten Ände­run­gen ab dem 8. Okto­ber 2022 betref­fen Kreuz­fahr­ten im Mit­tel­meer, in der Kari­bik und in den Ver­ei­nig­ten Ara­bi­schen Emi­ra­ten, wo sich voll­stän­dig geimpf­te Gäs­te vor der Ein­schif­fung nicht mehr tes­ten las­sen müs­sen. Aus­nah­me sind hier — wie bei allen ande­ren Ree­de­rei­en auch — Kreuz­fahr­ten, die Zwi­schen­stopps in grie­chi­schen Häfen vorsehen.

Als voll­stän­dig geimpft gel­ten Gäs­te, die unter eine der fol­gen­den Kate­go­rien fal­len: Imp­fung mit zwei Dosen plus min­des­tens einem Boos­ter, Gene­sung plus zwei Impf­do­sen bzw. Imp­fung mit zwei Dosen und nach­fol­gen­der Gene­sung. Falls das Vak­zin von John­son & John­son ver­impft wur­de, reicht eine Dosis plus Boos­ter oder Gene­sung aus. 

Im Mit­tel­meer­raum und in der Kari­bik kön­nen unge­impf­te Gäs­te außer­dem mit nega­ti­vem Anti­gen­test an Bord gehen. Aus­nah­me hier: Zwi­schen­stopps in Bar­ba­dos, St. Mar­tin und St. Vin­cent in der Kari­bik und Zwi­schen­stopps in Marokko.

Bereits seit dem Früh­jahr ist es mög­lich, die Ange­bo­te an Bord und an Land wie Aus­flü­ge, Restau­rants, Bars, Thea­ter, Fit­ness­stu­di­os, Schwimm­bä­der und Well­ness­be­rei­che ohne Ein­schrän­kun­gen zu nut­zen. Kapa­zi­täts­be­gren­zun­gen ent­fal­len, eben­so die ver­pflich­ten­de Covid-Versicherung.

Neues All Inclusive Angebot gestartet

Für die aktu­el­le Herbst- und Win­ter­sai­son hat Cos­ta ein All Inclu­si­ve Ange­bot auf­ge­legt. Voll­pen­si­on, Geträn­ke­pa­ket, Trink­geld an Bord, Kids & Teens gra­tis (auf den meis­ten Abfahr­ten) und Fly & Crui­se (für Kreuz­fahr­ten ab Dubai und in der Karibik).

Vor­aus­set­zung ist eine Buchung bis 14. Novem­ber. Eine kos­ten­freie Umbu­chung für Abfahr­ten bis 31. März 2023 ist bis 30 Tage vor Rei­se­be­ginn ein­ma­lig möglich.

Zie­le, für die das All Inclu­si­ve Ange­bot unter ande­rem sind der Mit­tel­meer­raum, Ori­ent und die Karibik.

Für Nord­eu­ro­pa gibt es im Som­mer 2023 All Inclu­si­ve Ange­bo­te ab Kiel und Bremerhaven. 

Siehe auch  Plantours zufrieden mit Nachfrage nach Flusskreuzfahrten

FEEDBACK

Senden Sie eine E-Mail an: redaktion@crucero-magazin.de

DISKUSSION

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen