Neustart des Costa Treue-Club Programms

Cos­ta Kreuz­fahr­ten setzt mit dem Neu­start des Kun­den­clubs „C/Club“ auf wei­te­res Wachs­tum. Neue­run­gen sol­len den Club auch für Erst­kreuz­fah­rer attrak­ti­ver machen, bewähr­te Vor­tei­le für Stamm­kun­den blei­ben erhalten.

Die neue Struk­tur des Clubs basiert einer Mit­tei­lung zufol­ge auf fünf ver­schie­de­nen Stu­fen: Blue (der Club für die­je­ni­gen, die noch nie eine Kreuz­fahrt gemacht haben); Bron­ze (von 1 bis 5.000 Punk­ten); Sil­ver (von 5.001 bis 30.000 Punk­ten); Gold (von 30.001 bis 140.000 Punk­ten); und die neue Stu­fe Pla­ti­num (ab 140.001 Punk­ten), bei der nur weni­ge Mit­glie­der welt­weit das Pri­vi­leg haben, die­ser anzugehören.

Punkte für jede Nacht an Bord

Ein ver­ein­fach­ter Mecha­nis­mus soll das schnel­le Sam­meln von Punk­ten erleich­tern. So sam­meln Gäs­te für jede Nacht auf einer Cos­ta-Kreuz­fahrt Punk­te. Grund­la­ge ist die gewähl­te Kabi­nen­ka­te­go­rie. Zusätz­li­che Punk­te gewährt Cos­ta auf der Grund­la­ge des gekauf­ten Tarifs („All Inclu­si­ve“), auf bei Cos­ta gebuch­te Flü­ge und auch bei Aus­ga­ben an Bord der Schif­fe. Zuge­rech­net wer­den auch Leis­tun­gen, die im Vor­feld der Kreuz­fahrt auf My Cos­ta indi­vi­du­ell gebucht wurden.

Die Vor­tei­le des neu­en Cos­ta Kun­den­clubs spie­geln sich der Ree­de­rei zufol­ge in allen Berei­chen der Kreuz­fahrt wider:  So gibt es zum Bei­spiel bei der Reser­vie­rung Rabat­te von bis zu 20 Pro­zent auf vie­le Kreuz­fahr­ten; vor der Abfahrt ist es mög­lich, das Aus­flug­s­pa­ket „My Explo­ra­ti­ons“ zu erwer­ben und einen zusätz­li­chen Rabatt von bis zu 25 Pro­zent auf den Kauf zusätz­li­cher Aus­flü­ge zu erhalten. 

Bewährtes bleibt erhalten

An Bord selbst erhal­ten Mit­glie­der einen Rabatt von bis zu 50 Pro­zent auf ver­schie­de­ne Pro­duk­te und Dienst­leis­tun­gen. Für Neu­bu­chun­gen einer wei­te­ren Kreuz­fahrt gilt ein Preis­vor­teil von 10 Prozent.

Die meist geschätz­ten Leis­tun­gen des Clubs behält Cos­ta auch wei­ter­hin bei: So die Mög­lich­keit, im Vor­aus ein Restau­rant für das Abend­essen zu reser­vie­ren, neue Geschen­ke zum Ende der Kreuz­fahrt und per­so­na­li­sier­te Kabi­nen­kar­ten. Ande­re Vor­tei­le wur­den ver­stärkt, wie zum Bei­spiel der Son­der­ra­batt von 25 Pro­zent auf Wein­ver­kos­tun­gen in Kom­bi­na­ti­on mit Gerich­ten aus dem Archi­pe­la­go-Restau­rant, eine erneu­er­te „C|Club-Show“ mit immer ande­ren Künst­lern und eine Fla­sche Sekt zur Begrü­ßung in der Kabine. 

Das „C Maga­zi­ne“, das Maga­zin des Clubs, das sowohl in gedruck­ter als auch in digi­ta­ler Form erhält­lich ist, wur­de eben­falls kom­plett über­ar­bei­tet und mit noch inno­va­ti­ve­ren Gra­fi­ken und Inhal­ten ver­se­hen, wäh­rend auf der Web­site von Cos­ta Kreuz­fahr­ten ein spe­zi­el­ler Bereich ein­ge­rich­tet wur­de, in dem man sich über Ange­bo­te, ver­füg­ba­re Pro­mo­tio­nen und den eige­nen Punk­te­stand auf dem Lau­fen­den hal­ten kann.

Mehr zum Thema

  1. Costa Toscana legt von Savona zur Jungfernfahrt durch das Mittelmeer ab. Der Neubau ist bereits das zweite Schiff von Costa mit LNG-Antrieb. Foto: © Costa Crociere
  2. Costa Venezia in Istanbul. Foto: © Costa Kreuzfahrten

FEEDBACK

Senden Sie eine E-Mail an: redaktion@crucero-magazin.de

DISKUSSION

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen