Cunards Comeback: Reederei kehrt zum internationalen Geschäft zurück

Die Cunard Line hat in die­ser Woche das inter­na­tio­na­le Kreuz­fahrt­ge­schäft wie­der auf­ge­nom­men. Zuletzt waren Rei­sen mit den Queens nur Pas­sa­gie­ren aus Groß­bri­tan­ni­en vor­be­hal­ten. Zahl­rei­che Rei­sen wur­den wegen der Coro­na-Pan­de­mie abge­sagt. Am Diens­tag leg­te die Queen Eliza­beth erst­mals wie­der mit inter­na­tio­na­len Pas­sa­gie­ren ab.

Nach Anga­ben der Ree­de­rei ver­zeich­nen Rei­sen mit der Queen Mary 2, der Queen Vic­to­ria und der Queen Eli­sa­beth gute Vor­bu­chun­gen. „Es haben bereits über 210 Gäs­te aus Deutsch­land die vol­le Welt­rei­se 2023 auf der Queen Vic­to­ria gebucht – das ist ein Buchungs­re­kord auf unse­ren Welt­rei­sen für uns im deut­schen Markt“, so Anja Taba­rel­li, Direc­tor Sales & Mar­ke­ting im Ham­bur­ger Cunard-Büro. 

Die 32-tägi­ge Pre­mie­ren­rei­se der Queen Mary 2 ab und bis Ham­burg in die Kari­bik im Som­mer 2022 sei bereits aus­ge­bucht, „weni­ge Kapa­zi­tä­ten haben wir noch auf einer wei­te­ren Kari­bik-Rei­se im Febru­ar“, so Taba­rel­li. Nach den ver­gan­ge­nen, her­aus­for­dern­den Mona­ten freue sie sich über die­se posi­ti­ve Ent­wick­lung sehr.

Queen Mary 2 kommt zu den Hamburg Cruise Days

2022 kommt die Queen Vic­to­ria Cunard zufol­ge ein­mal nach Ham­burg und ein­mal nach Kiel, wäh­rend die Queen Mary 2 Ham­burg acht­mal anlau­fen wird. Pas­sa­gie­re kön­nen dann der bri­ti­schen Ree­de­rei zufol­ge ab Ham­burg auf Kurz­rei­se, Trans­at­lan­tik-Pas­sa­ge und auf Rei­se nach West­eu­ro­pa oder zu den Nor­we­gi­schen Fjor­den gehen. Beson­de­res High­light ist der Anlauf der Queen Mary 2 von Ham­burg zu den Crui­se Days 2022. Die QM2 ist damit das ers­te Schiff, das für die Crui­se Days offi­zi­ell benannt ist. 

Gäs­te haben die Mög­lich­keit, das Groß­ereig­nis haut­nah zu erle­ben, indem sie ent­we­der auf einer Rei­se nach Bel­gi­en und in die Nie­der­lan­de am 19. August 2022, dem ers­ten Tag der Ham­burg Crui­se Days, nach Ham­burg zurück­keh­ren oder auf einer Kurz­rei­se oder Trans­at­lan­tik-Pas­sa­ge am Abend des 19. August 2022 unter den Augen zahl­rei­cher Ship­spot­ter mit der Queen Mary 2 aus dem Ham­bur­ger Hafen aus­lau­fen. Cunard zufol­ge sind aber auch die­se Rei­sen bereits „sehr gut gebucht“.

FEEDBACK

Senden Sie eine E-Mail an: redaktion@crucero-magazin.de

DISKUSSION

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen