Enthüllt: Entertainment an Bord der MSC World Europa

MSC World Euro­pa prä­sen­tiert ein Unter­hal­tungs­an­ge­bot, das nach eige­ner Aus­sa­ge „ein völ­lig neu­es Niveau“ bie­ten soll. Gäs­te aller Alters­grup­pen kön­nen von mor­gens bis abends Enter­tain­ment genie­ßen. Neu dabei sind drei kon­zert­ähn­li­che Shows in der Luna Park Are­na, fünf Pro­duk­tio­nen im World Theat­re, vier The­men-Erleb­nis­se in der Pan­ora­ma-Lounge und Pop-up Acts auf dem gan­zen Schiff.

Luna Park Arena mit drei interaktiven Shows

Die neue Luna Park Are­na ist ein mul­ti­funk­tio­na­ler Ver­an­stal­tungs­ort mit 300 Sitz­plät­zen, in dem Fil­me, Spiel­shows, Kin­der­ak­ti­vi­tä­ten und The­men­par­tys statt­fin­den werden.

Tags­über wird es ver­schie­de­ne Ange­bo­te geben, dar­un­ter eine neue VR-Droh­nen-Aka­de­mie, eine vir­tu­el­le Dance Aca­de­my mit drei Kur­sen, die von „Strict­ly Come Dancing“-Champion Fla­via Cacace-Mistry gelei­tet wer­den, den „Doremi’s Wake Up Rave“ für die jüngs­ten Gäs­te des Schif­fes sowie zwei neue inter­ak­ti­ve Gameshows.

Fünf neue Theater-Produktionen

Auf der Haupt­büh­ne an Bord, dem World Theat­re, wer­den fünf Thea­ter­shows zu den The­men Ent­de­ckung, Rei­sen, Meer, Thea­ter und Nach­hal­tig­keit gezeigt. LED-Visua­li­sie­run­gen, unglaub­li­che Kulis­sen und Requi­si­ten sowie 350 spek­ta­ku­lä­re, maß­ge­schnei­der­te Kos­tü­me für Künst­le­rin­nen und Künst­ler sol­len das Publi­kum von den Sit­zen reißen.

Die Show „Eko“ umfasst Kos­tü­me aus recy­cel­tem Mate­ri­al, bei der „Ori­gi­nal-Ame­lia-Ear­hart-Show“ ist ein E‑Bike Stunt-Rad zu sehen, „A Night on Broad­way“ besteht aus Thea­ter-Klas­si­kern, die das Publi­kum kennt und liebt, „Cad­mo The Land­wal­ker“ legt sei­nen Schwer­punkt auf Ent­de­ckun­gen und „Yel­low Sub­ma­ri­ne“ begeis­tert mit ver­blüf­fen­den Zir­kus- und Zau­ber­ele­men­ten, die auf Beat­les-Songs basieren.

Panorama-Lounge

Tags­über kön­nen die Gäs­te ihre Krea­ti­vi­tät in der Lounge dank inter­ak­ti­ver Bild­schir­me aus­le­ben und eige­ne Zeich­nun­gen als GIFs auf den Boden der Lounge pro­ji­zie­ren. Oder aber der Boden ver­wan­delt sich in ein rie­si­ges Mal­buch, in dem sich alle Alters­grup­pen ver­ewi­gen können.

Siehe auch  Plantours zufrieden mit Nachfrage nach Flusskreuzfahrten

Abends erle­ben die Gäs­te vier 90-minü­ti­ge Musik- und Tanz­shows, bei denen Tanz­sti­le aus ver­schie­de­nen Jahr­zehn­ten und der gan­zen Welt prä­sen­tiert wer­den. Mit Live-Bands, Tän­zern, Sän­gern, Luft­akro­ba­ten und Akro­ba­ten steht jedes Erleb­nis unter einem ande­ren Mot­to. „Let’s Get Loud“ mit Fies­ta-Musik wie „Des­pa­ci­to“ und „Bai­la­mos“, „Ulti­ma­te Dis­co“ mit bun­ten Far­ben und Klas­si­kern wie „Boo­gie Won­der­land“ und „Turn the Beat Around“, „Band­stand Boo­gie“ mit Old-School-Musik und Rock Evo­lu­ti­on — eine Rock’n’Roll-Tanzparty mit kul­ti­gen Hits wie „Girls Just Want to Have Fun“.

Walking-Acts

Auf MSC World Euro­pa gibt es außer­dem Über­ra­schungs­mo­men­te, die wäh­rend der gesam­ten Kreuz­fahrt über das gan­ze Schiff hin­weg auf­tau­chen. Zwei wan­dern­de Aus­stel­lun­gen kon­zen­trie­ren sich auf „Instagrammable“-Inhalte, die sich um die The­men Erde und Oze­an dre­hen. Künst­ler, Schau­spie­ler, Musi­ker und auf­blas­ba­re Figu­ren tra­gen zu die­sen über­ra­schen­den Erleb­nis­sen auf dem Schiff bei.

Some last things

Der Venom Drop @ The Spi­ral ist laut MSC „die längs­te Tro­cken­rut­sche auf See“, die sich über elf Decks erstreckt und mit ihren geschmei­di­gen Kur­ven nicht nur bei Aben­teu­er­lus­ti­gen beliebt sein wird.

Über­dies ver­fügt das Schiff über den größ­ten Was­ser­park der Flot­te mit VR-Tech­no­lo­gie. Wäh­rend der gesam­ten Kreuz­fahrt kön­nen die Gäs­te an einer Viel­zahl von Akti­vi­tä­ten teil­neh­men — von Roll­schuh­dis­co und Rock ’n’ Roll Bin­go bis hin zu Auto­scoo­ter und einem Fußballturnier.

Abge­run­det wird das Enter­tain­ment­an­ge­bot der MSC World Euro­pa durch eine Sun­dow­ner-Par­ty, die jeden Abend mit einem holo­gra­fi­schen DJ-Set stattfindet.

FEEDBACK

Senden Sie eine E-Mail an: redaktion@crucero-magazin.de

DISKUSSION

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen