Princess Cruises gibt Ersatzhäfen bekannt — und einen Sommer Sale

Ange­sichts der jüngs­ten Angrif­fe Russ­lands in der Ukrai­ne ändert Princess Crui­ses die Rei­se­rou­ten von 24 Kreuz­fahr­ten, die St. Peters­burg in Russ­land anlau­fen, durch alter­na­ti­ve Häfen.

Die Ersatz­hä­fen vari­ie­ren je nach Rei­se­rou­te, dar­un­ter sind Städ­te wie Stock­holm und Vis­by in Schwe­den sowie Dan­zig in Polen. 

Kreuz­fahr­ten in den Nor­den Euro­pas sind wei­ter­hin buch­bar und Gäs­te haben die Mög­lich­keit, auf die­sen Rei­sen mit­tel­al­ter­li­che Archi­tek­tur, welt­be­rühm­te Sehens­wür­dig­kei­ten und Natur­schön­hei­ten zu besuchen.

Sommer Sale gestartet

Für neue Buchun­gen zwi­schen dem 3. März und 30. April bie­tet die ame­ri­ka­ni­sche First Class-Ree­de­rei für mehr als 60 Kreuz­fahr­ten durch Mit­tel­meer und Ost­see Rabat­te auf tages­ak­tu­el­le Raten.

Die Akti­on gilt für aus­ge­wähl­te 8- bis 22-tägi­ge Rei­sen mit Abfahr­ten zwi­schen 23. April und 8. Okto­ber die­ses Jah­res an Bord der Regal Princess sowie der Enchan­ted Princess. Die jewei­li­gen Rou­ten füh­ren nach Skan­di­na­vi­en und ins Bal­ti­kum sowie durchs west­li­che und öst­li­che Mit­tel­meer.

In der Aus­wahl befin­det sich u.a. eine acht­tä­gi­ge Fahrt mit der Regal Princess am 26. März von Bar­ce­lo­na nach Rom (Civi­ta­vec­chia) mit Auf­ent­hal­ten in Gibral­tar, Mar­seil­le, Genua und Livor­no. Hier beträgt der Preis ab 453 € pro Per­son in der Dop­pel­ka­bi­ne. Inklu­si­ve der Zusatz­leis­tung „Princess Plus“ (Geträn­ke­pa­ket, Trink­gel­der und WiFi) ab 691 €.

Eine drit­te oder vier­te Per­son reist auf die­ser Crui­se bei Unter­brin­gung in der­sel­ben Kabi­ne schon ab 102 € (bzw. ab 238 € inkl. Princess Plus) mit. Bei einer Rei­he ande­rer Fahr­ten fal­len für die drit­te und vier­te Per­son ledig­lich Hafen­ge­büh­ren und Steu­ern an.

FEEDBACK

Senden Sie eine E-Mail an: redaktion@crucero-magazin.de

DISKUSSION

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen