Swan Hellenic: Gute Nachfrage nach Expeditionskreuzfahrten

Die Ree­de­rei Swan Hel­le­nic lässt aktu­ell auf der Hel­sin­ki Ship­y­ard drei neue Expe­di­ti­ons­kreuz­fahrt­schif­fe bau­en. Einer Mit­tei­lung zufol­ge ver­zeich­net der Anbie­ter eine gute Nach­fra­ge nach sei­nen Rei­sen. Die Pre­mie­ren-Expe­di­ti­on mit der SH Miner­va zur tota­len Son­nen­fins­ter­nis in der Ant­ark­tis in die­sem Dezem­ber ist dem­nach bereits ausgebucht.

Im Früh­jahr 2022 wird dann mit der SH Vega bereits das zwei­te Schiff der Rei­he in Dienst gestellt, eben­falls im kom­men­den Jahr folgt der drit­te, etwas grö­ße­re Neu­bau. „Wir sind trotz der schwie­ri­gen Umstän­de für alle drei neu­en Schif­fe voll im Zeit­plan. Der Bau auf der Hel­sin­ki Ship­y­ard schrei­tet sogar schnel­ler als erwar­tet vor­an“, so Andrea Zito, Chef von Swan Hellenic.

Reise zu Pazifikinseln und entlang Neuseelands Küste stark nachgefragt

Vie­le neue Ideen sei­nes Teams wür­den sich nun auch sehr gut in den Buchungs­zah­len wider­spie­geln, so Zito. Nach der ers­ten Tour der Min­ver­va zur Son­nen­fins­ter­nis ver­zeich­ne Swan Hel­le­nic auch bei den ande­ren Expe­di­ti­ons­zie­len, wie den Pazi­fik­in­seln und der Küs­te Neu­see­lands eine sehr star­ke Nachfrage. 

Swan Hel­le­nic hat eine deut­sche Nie­der­las­sung in Düs­sel­dorf, die Teil eines mitt­ler­wei­le welt­wei­ten Ver­triebs­net­zes aus Nie­der­las­sun­gen und Part­ner­schaf­ten ist.

Skandinavisches Design und 5‑Sterne-Standard

Die Neu­bau­ten SH Miner­va und SH Vega wer­den von einem die­sel­elek­tri­schen 5‑Me­ga­watt-Antriebs­sys­tem mit selek­ti­ver kata­ly­ti­scher Reduk­ti­on ange­trie­ben, das maxi­mal 3 Mega­watt auf­neh­men kann. Dazu kom­men ein Bat­te­rie­pa­ket, ein eis­ver­stärk­ter PC5-Rumpf und ein Safe Return to Port-System.

Jeweils 152 Gäs­te fin­den in 76 Kabi­nen auf Miner­va und Vega Platz. Mit offe­nen Blick­ach­sen auf, im skan­di­na­vi­schen Stil gehal­ten und mit der archi­tek­to­ni­schen Hand­schrift der von Till­berg Design ent­wor­fen, wer­den die­se Expe­di­ti­ons­kreuz­fahrt­schif­fe der neu­es­ten Genera­ti­on gestal­tet. Die Schif­fe sind im 5‑S­ter­ne-Stan­dard ausgestattet.

FEEDBACK

Senden Sie eine E-Mail an: redaktion@crucero-magazin.de

DISKUSSION

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen