Neue Schiffsklasse bei Royal Caribbean: Icon of the Seas auf Kiel gelegt

Die Icon of the Seas ent­steht. Im Dock der Werft Mey­er Tur­ku im fin­ni­schen Tur­ku ist das ers­te von drei Kreuz­fahrt­schif­fen der neu­en Icon-Class auf Kiel gelegt wor­den. An Bord sol­len mehr als 5500 Pas­sa­gie­re Platz haben.

Das Schiff, das im Herbst 2023 abge­lie­fert wer­den soll, wird damit mut­maß­lich etwas grö­ßer wer­den, als die der Quan­tum-Klas­se und klei­ner als die der Oasis-Klasse.

Ein Kran hob den ers­ten Block in die­ser Woche ins Dock und setz­te ihn im Bei­sein von Roy­al-Carib­be­an-Group-Chef Richard Fain, Ree­de­rei-CEO Micha­el Bay­ley und Ver­tre­tern der Werft auf spe­zi­ell gepräg­te Kiellegungsmünzen.

Mit dem Brenn­start im ver­gan­ge­nen Som­mer wur­de mit dem Bau der Icon of the Seas begonnen.

Mehr Details im Laufe des Jahres

„Vor fünf Jah­ren began­nen wir, von der Icon of the Seas zu träu­men, jetzt beginnt die nächs­te Pha­se die­ses Aben­teu­ers“, wird Bay­ley in, Prä­si­dent und Geschäfts­füh­rer von Roy­al Carib­be­an Inter­na­tio­nal in einer Pres­se­mit­tei­lung zitiert. Im wei­te­ren Ver­lauf des Jah­res wer­de man wei­te­re Ein­zel­hei­ten zum Neu­bau bekannt­ge­ben, so Bayley.

Fest steht bis­her, dass auf der Icon of the Seas sowohl ein Antrieb mit Flüs­sig­erd­gas (LNG), als auch ein fort­schritt­li­ches Rück­ge­win­nungs­sys­tem zum Ein­satz kommt, um Abwär­me in bis zu drei Mega­watt zusätz­li­che Ener­gie umzuwandeln. 

Ob das neue Schiff, wie ers­ten Medi­en­be­rich­ten aus dem Jahr 2016 zufol­ge, mit einer Brenn­stoff­zel­len-Tech­no­lo­gie aus­ge­stat­tet wird, dazu mach­te Roy­al Carib­be­an kei­ne Anga­ben. In der Pres­se­mit­tei­lung zur Kiel­le­gung heißt es ledig­lich, Icon wer­de der nächs­ter Schritt auf dem Weg von Roy­al Carib­be­an in eine Zukunft mit sau­be­rer Ener­gie sein.

Nach der Icon of the Seas fol­gen 2025 und 2026 zwei bis­her noch namen­lo­se Schwesterschiffe. 

FEEDBACK

Senden Sie eine E-Mail an: redaktion@crucero-magazin.de

DISKUSSION

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen