Superwochenende — Aida startet durch

Vom Mittelmeer über die norddeutschen Häfen bis nach Papenburg: AIDAcosma verlässt die Werfthalle, AIDAperla eröffnet Mittelmeersaison ab Palma de Mallorca, Neustart von AIDAprima an der Kieler Förde und AIDAmar geht zur Saisonvorbereitung in die Werft nach Hamburg.

Am kom­men­den Sams­tag, 10. Juli 2021, prä­sen­tiert sich Aida Cos­ma erst­mals der Welt und wird gegen 9.00 Uhr die Bau­hal­le der Mey­er Werft in Papen­burg ver­las­sen. Gäs­te wird der Neu­bau aber erst eini­ge Mona­te spä­ter an Bord las­sen. Am 22. Dezem­ber 2021 star­tet Aida Cos­ma ab Ham­burg in die Pre­mie­ren­sai­son und nimmt Kurs auf die Kana­ri­schen Inseln und prä­sen­tiert sich dann mit erwei­ter­tem Beach Club, einem Fun­park mit Was­ser­rut­schen und Boul­der­wand.
Neu gestal­te­te wur­de auch das Oce­an Deck, das sich am Heck über die gesam­te Schiffs­brei­te erstreckt. Hin­zu­kom­men 17 Bars und 17 Restau­rants, der Body & Soul Bereich, das Thea­tri­um und vie­les mehr.
Genau wie ihre Schwes­ter Aida Nova wird Aida Cos­ma zukünf­tig mit emis­si­ons­ar­mem Flüs­sig­erd­gas betrieben.

Start der Reisen ab Kiel und Eröffnung der Mittelmeersaison

Am kom­men­den Wochen­en­de wird Aida Crui­ses außer­dem die Mit­tel­meer­sai­son 2021 ab Pal­ma de Mal­lor­ca eröff­nen. Vom 10. Juli bis zum 30. Okto­ber 2021 wird Aida Per­la zu zwei ver­schie­de­nen sie­ben­tä­gi­gen Rund­rei­sen in See ste­chen. Mit Cádiz, Mala­ga, Car­ta­ge­na, Ali­can­te, Ibi­za, Valen­cia und Bar­ce­lo­na wer­den his­to­ri­sche Städ­te als auch belieb­te Strand­des­ti­na­tio­nen angesteuert.

Eben­falls am 10. Juli 2021 star­tet Aida Pri­ma erst­mals in die­ser Sai­son ab Kiel zu sie­ben­tä­gi­gen Kreuz­fahr­ten, die bis 23. Okto­ber 2021 ange­bo­ten wer­den. Auf dem Pro­gramm ste­hen Land­gän­ge im schwe­di­schen Göte­borg, in der Haupt­stadt Stock­holm und in Vis­by auf der Insel Gotland. 

Aida Pri­ma ist bereits heu­te in Kiel ange­kom­men, um letz­te Vor­be­rei­tun­gen für den Sai­son­start zu tref­fen. Dazu zäh­len u.a. die abschlie­ßen­den Schiffs­in­te­gra­ti­ons­tests an der neu­en Land­strom­an­la­ge am Ost­see­kai, damit Aida Pri­ma zukünf­tig auch an der Kie­ler För­de Strom bezie­hen kann.

Vorbereitung des Hamburg-Starts 

Das „Super­wo­chen­en­de“ für Aida hat auch noch für den Sonn­tag High­lights parat. In den frü­hen Mor­gen­stun­den wird Aida Mar zu einem Werft­auf­ent­halt in Ham­burg erwar­tet, bevor das Schiff am 31. Juli 2021 in der Han­se­stadt die Aida Kreuz­fahrt­sai­son 2021 eröff­net. Die Elb­me­tro­po­le ist bis Anfang Okto­ber 2021 immer sams­tags Start- und Ziel­ha­fen für sie­ben­tä­gi­ge Rei­sen, die zunächst zu den nie­der­län­di­schen Metro­po­len Ams­ter­dam (IJmui­den) und Rot­ter­dam führen.

Für Aida Sol star­tet am 11. Juli 2021 bereits vier­te Kurz­rei­se ab Ros­tock-War­ne­mün­de und für Aida Blu heißt es ab Kor­fu erneut „Lei­nen los!“ zu einer sie­ben­tä­gi­gen Rei­se durch die grie­chi­sche Inselwelt.

FEEDBACK

Senden Sie eine E-Mail an: redaktion@crucero-magazin.de

DISKUSSION

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen