Große Routen-Vielfalt für kleinstes Kreuzfahrtschiff Deutschlands

Plan­tours Kreuz­fahr­ten hat sein Pro­gramm für das ein­zi­ge Hoch­see-Kreuz­fahrt­schiff des Ver­an­stal­ters, die MS Ham­burg, vor­ge­stellt. Die Rou­ten füh­ren zu vie­len Zie­len der Welt, mit eini­gen Kontrasten.

Insel­hüp­fen im Indi­schen Oze­an mit Mau­ri­ti­us, Mada­gas­kar, Réuni­on und den Sey­chel­len oder eine Mini-Kreuz­fahrt vor der Haus­tür mit Sylt, Texel und Hel­go­land — einen viel­fäl­ti­gen Fahr­plan bis Mai 2024 prä­sen­tiert der Bre­mer Ver­an­stal­ter in einer Pressemitteilung. 

Das neue Pro­gramm für die MS Ham­burg mit vie­len neu­en Zie­len sei abwechs­lungs­rei­cher als je zuvor, heißt es von Plan­tours. Das Schiff mit Platz für 400 Gäs­te nimmt zum Indian Sum­mer Kurs auf die Gro­ßen Seen in den USA und Kana­da, legt in Miami und Key West an, ver­bin­det eine Ant­ark­tis-Kreuz­fahrt mit der Rou­te von Kap zu Kap: Von Kap Hoorn über Süd­ge­or­gi­en und Tris­tan da Cun­ha nach Kap­stadt in Südafrika.

Ausflüge mit bordeigenen Zodiacs

Chi­les Fjor­de, Peru, Ecua­dor, Nica­ra­gua, Hon­du­ras und die Pas­sa­ge durch den Pana­ma­ka­nal ste­hen eben­so auf dem Fahr­plan wie Indi­en, Sri Lan­ka oder Bah­rain, Oman und Sau­di-Ara­bi­en. Dazu kommt die Umrun­dung Kubas sowie das Kreu­zen zwi­schen den Kana­ri­schen Inseln inklu­si­ve El Hier­ro und La Gome­ra. Für Erkun­dun­gen in ent­le­ge­nen Regio­nen der Ant­ark­tis und vor Grön­land ste­hen den Gäs­ten bord­ei­ge­ne Zodiacs zur Verfügung.

Die MS Ham­burg wur­de 1997 als Colum­bus für Hapag Lloyd Crui­ses in Dienst gestellt und ist seit 2012 für Plan­tours Kreuz­fahr­ten im Ein­satz. Im Früh­jahr 2020 wur­de das Schiff bei Blohm & Voss in Ham­burg umfas­send modernisiert.

Mehr zum Thema

  1. MS Hamburg, das kleinste Kreuzfahrtschiff Deutschlands, nimmt Kurs auf Kanada, Key West, Kapstadt, Kolumbien und die Kanarischen Inseln. Das neue Programm bis Mai 2024 ist abwechslungsreicher als je zuvor. Auch das Naturparadies Südgeorgien (Foto) können die maximal 400 Passagiere erkunden. Foto: © Plantours Kreuzfahrten
  2. Plantours Kreuzfahrten verdoppelt sein Angebot zu Silvester. Gleich sechs Kreuzfahrtschiffe legen ab Düsseldorf zu Flussreisen über den Jahreswechsel ab. Ziele der Feierlichkeiten an Bord sind Antwerpen und Amsterdam. Die Pandemie lässt das Interesse an Fluss-Kreuzfahrten steigen. Viele Gäste verbringen zum ersten Mal einen Urlaub auf dem Fluss. Foto: © Plantours Kreuzfahrten

FEEDBACK

Senden Sie eine E-Mail an: redaktion@crucero-magazin.de

DISKUSSION

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen