Mein Schiff 1

TUI Cruises

ZAHLEN & STICHWORTE

Mein Schiff 1, TUI Cruises
Pas­sa­gie­re / Crew5.400 / 2.160
Kabi­nen / davon mit Balkon2.742 / 1.796
Pas­sa­gier­decks16
Restau­rants / Bars 11 / 19
Publi­kum über­wie­gend Nord­ame­ri­ka­ner, aber auch vie­le wei­te­re Natio­nen, vie­le Familien
Dress­codesmart casu­al, zwei for­ma­le Gala­aben­de pro Woche
Bord­spra­che / Währung Eng­lisch / USD
Län­ge / Brei­te / BRZ 362 m / 60 m / 225.282
Flag­ge Baha­mas
Indienst­stel­lung 2010
Umwelt­schutz Scrub­ber, opti­mier­te Ener­gie­nut­zung, fort­schritt­li­che Was­ser­auf­be­rei­tung und Recycling
Geeig­net für Fami­li­en und Enter­tain­ment­fans, denen das Schiff genau­so wich­tig, wie die Rou­te ist

Größer, sportlicher, umweltschonender

Nach den Neu­bau­ten Mein Schiff 3 bis Mein Schiff 6 ist die neue Mein Schiff 1 der nächs­te Pro­to­typ der Flot­te. TUI Crui­ses bezeich­net die Schiffs­klas­sen nicht mit eige­nen Namen. Die alte Mein Schiff 1 war ein Schiff der Cen­tu­ry-Klas­se von Cele­bri­ty Crui­ses. Folg­lich könn­te man die Neu­bau­ten als „Post-Cen­tu­ry“ und nun als „Post-Cen­tu­ry Plus Klas­se“ bezeich­nen. Die TUI-Mar­ke­ting­ab­tei­lung sagt schlicht: Eine Klas­se für mich.

Schiff
Man spürt die Ver­län­ge­rung um 20 Meter, denn man läuft auf kei­nem Schiff der TUI-Flot­te län­ger vom Bug bis Heck. Dabei kön­nen Pas­sa­gie­re der neu­en Mein Schiff 1 das obers­te Deck des Vor­schiffs nicht mehr betre­ten. Dort, wo Platz für den Heli­port bereit­ge­hal­ten wird, ist nur noch der Besat­zung der Auf­ent­halt erlaubt. Den­noch ist das Pas­sa­gier-Raum-Ver­hält­nis groß­zü­gig ange­legt und die Zahl der Pas­sa­gie­re auch auf die­sem größ­ten Schiff der Flot­te bleibt bei Dop­pel­be­le­gung aller Kabi­nen bei unter 3.000 Personen.

Kabi­nen
13 ver­schie­de­ne Kate­go­rien ste­hen zur Aus­wahl, mehr als 80 Pro­zent aller Kabi­nen ver­fü­gen über einen Bal­kon. Die Zahl der Sui­ten wur­de mehr als ver­dop­pelt. Ent­spre­chend ver­grö­ßert wur­de des­halb auch die nur für Sui­ten­gäs­te zugäng­li­che X‑Lounge sowie das zuge­hö­ri­ge Son­nen­deck. Jede Kabi­ne an Bord ist aus­ge­stat­tet mit Espres­so-Maschi­ne, Kli­ma­an­la­ge, Flach­bild­fern­se­her, Föhn, Safe und Bade­män­teln aus Bio-Baum­wol­le. Die Bal­ko­ne der Stan­dard­ka­bi­ne mes­sen 5–7 Qua­drat­me­ter inkl. Tisch und 2 Stühlen. 

Enter­tain­ment
Das Thea­ter ist tech­nisch auf dem neu­es­ten Stand. Über 40 Zug‑, Hebe- und Dreh­wer­ke bie­ten hun­der­te Mög­lich­kei­ten für Thea­ter­ef­fek­te. In der Show „In 80 Tagen um die Welt“, sind vie­le die­ser Effek­te ein­ge­baut. Dort wo auf den vor­an­ge­gan­ge­nen Neu­bau­ten Klang­haus bzw. Stu­dio unter­ge­bracht sind, gibt es hier die Schau­büh­ne. Die­se bie­tet Platz für 150 Per­so­nen. Mit Bou­le­vard­thea­ter, Stand-Up Come­dy, Zau­ber­shows und klas­si­schen Kon­zer­ten gibt es hier das Kam­mer­spiel­pro­gramm zu den gro­ßen Shows. Die Are­na, die eigent­lich als Sport­hal­le gedacht ist, kann durch eine aus­fahr­ba­re LED Lein­wand eben­falls ins Enter­tain­ment­pro­gramm inte­griert werden.

Restau­rants & Bars
Das Pre­mi­um Alles Inklu­si­ve Kon­zept von TUI-Crui­ses umfasst 12 Restau­rants und Bis­tros, Spe­zia­li­tä­ten­re­stau­rants mit Zuzah­lung. Die meis­ten Wei­ne und Spi­ri­tuo­sen an den 15 Bars sind inklu­si­ve. In den zwei Berei­chen des Haupt­re­stau­rants Atlan­tik wird mit­tags und abends ein Menü mit Wahl­mög­lich­keit ser­viert. Fes­te Tisch­zei­ten gibt es nicht. Ist der Wunsch­tisch zur Wunsch­zeit nicht frei, wird man per Pager benach­rich­tigt. Der Anckel­manns­platz als Buf­fet­re­stau­rant hat durch­ge­hend geöffnet.

Aus­flü­ge
Das Pro­gramm umfasst zehn Aus­flugs­ka­te­go­rien, vom Klas­si­ker bis zu Erleb­nis­aus­flü­gen sowie „Grün & Fair“-Ausflügen, die eine Spen­de an ein regio­na­les Umwelt- oder Sozi­al­pro­jekt beinhal­ten; die Prei­se lie­gen im obe­ren Mit­tel­feld. Wenn kein deutsch­spre­chen­der Tour­gui­de zur Ver­fü­gung steht, über­set­zen die Gui­des von TUI Crui­ses die Erklä­run­gen. Für Fahr­rad­tou­ren ste­hen in jedem Hafen Räder und E‑Bikes sowie erfah­re­ne Bike­gui­des bereit.

Sport & Spa
Der 2.300 Qua­drat­me­ter gro­ße Spa- und Sport­be­reich auf den Decks 11, 12 und 15 ist der größ­te der Flot­te. 16 Behand­lungs­räu­me, dazu 2 Sau­nen, ein Dampf­bad, Ruhe­räu­me. 438 Meter lan­ge Jog­ging-Stre­cke, die mor­gens zw. 7–9 und abends zwi­schen 19 und 21 Uhr für Jog­ger reser­viert ist; Sport­are­na mit Ball­sport­feld & Klet­ter­wand; 25-Meter-Pool und Lagu­nen­pool, Whirl­pools, Trimm-Dich-Pfad, Ange­bot diver­ser Fit­ness­kon­zep­te von EMS-Anwen­dung bis Core-Training.

(aus Cru­ce­ro 03/2018)

WERTUNGSÜBERSICHT

Schiff
Kabinen
Entertainment
Restaurants & Bars
Ausflüge
Sport & Spa

FEEDBACK

Senden Sie eine E-Mail an: redaktion@crucero-magazin.de

DISKUSSION

Mein Schiff 1Wertung bedeutet: 5 = herausragend, 4 = sehr gut, 3 = gut, 2 = annehmbar, 1 = könnte besser sein