Transatlantik-Passagen mit Cunard in 2023

Auf einer Trans­at­lan­tik-Pas­sa­ge begibt man sich auf die Lieb­lings­rou­te der Queen Mary 2. Seit über 180 Jah­ren hält Cunard an der Rei­se­rou­te fest. Auf Kurs West haben die meis­ten Tage auf­grund der durch­quer­ten Zeit­zo­nen 25 Stunden. 

Das Erleb­nis der „gewon­nen Stun­den“ und Rei­sen in die USA ohne Jet­lag kann man auch 2023 wie­der ab Ham­burg erleben.

Queen Mary 2 und Hamburg

Die Queen Mary 2 und die Stadt an der Elbe ver­bin­det ein star­kes Band. Bei ihren Besu­chen in der Han­se­stadt wird das Schiff stets herz­lich will­kom­men geheißen. 

2022 wird die Queen Mary 2 Ham­burg pünkt­lich zu den Ham­burg Crui­se Days die Ehre erwei­sen – ein sel­te­nes Ereig­nis. Beim Aus­lau­fen aus dem Ham­bur­ger Hafen am Abend des 19. Augusts 2022 wird die Queen Mary 2 dann den „Ham­burg Blue Port“, ein Pro­jekt des Licht­künst­lers Micha­el Batz, eröff­nen. Ein magi­sches Licht­spek­ta­kel, das sich Schau­lus­ti­ge nicht ent­ge­hen las­sen sollten. 

Noch näher dran sind nur die Gäs­te an Bord der Queen Mary 2, die das Schau­spiel vom Was­ser aus erle­ben können.

Passagetermine 2023

Auch nächs­tes Jahr sticht die Queen Mary 2 wie­der für Trans­at­lan­tik-Pas­sa­gen in See. Gäs­te kön­nen auf einer Aus­wahl von Rei­sen ganz bequem in Ham­burg ein- oder aus­stei­gen. Hier die Ter­mi­ne für Trans­at­lan­tik-Pas­sa­gen ab oder bis Ham­burg 2023:

30. April – 9. Mai 2023 – 9 Näch­te – New York nach Hamburg

16. – 26. Mai 2023 – 10 Näch­te – Ham­burg nach New York (über Le Havre)

11. – 20. Sep­tem­ber 2023 – 9 Näch­te – New York nach Hamburg

20. – 29. Sep­tem­ber 2023 – 9 Näch­te – Ham­burg nach New York

13. – 22. Okto­ber 2023 – 9 Näch­te – New York nach Hamburg

FEEDBACK

Senden Sie eine E-Mail an: redaktion@crucero-magazin.de

DISKUSSION

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen